Definition digitales Mindset

Was ist das digitale Mindset und wie kann es definiert werden?

In unserer Forschung und Arbeit haben wir uns intensiv mit dieser Frage beschäftigt und haben auf Basis aktueller Erkenntnisse eine Definition aufgestellt.

Digitales Mindset Definition

Bredendiek, Knorr, Mai 2020

Als digitales Mindset können solche Persönlichkeitsmerkmale bzw. Verhaltensdispositionen zusammengefasst werden, die nicht direkt beobachtbar sind und das Denken, Fühlen und Handeln in sozialen und instrumentellen Handlungskontexten der digitalen Transformation bedeutsam strukturieren und kanalisieren. Die Ausprägung von Persönlichkeitsdispositionen bewirkt keine absolute, aber wahrscheinliche Verhaltensbereitschaft, die durch äußere Umweltfaktoren, wie Rahmenbedingungen, oder neuen Lernerfahrungen moderiert werden können.

Mit Blick auf die Erfordernisse der digitalen Transformation können sechs erfolgskritische Persönlichkeitsdispositionen herausgearbeitet werden, die insbesondere im berufsbezogenen Kontext ein digitales Mindset beschreiben:

  • Offenheit und Agilität

  • Proaktivität

  • Kreativität und unternehmerische Gestaltungsmotivation

  • Kundenzentriertheit

  • Kritikfähigkeit

  • Offener Umgang mit Scheitern